SEPP - Magazin

VEREIN(T) IM GEISTE…
Es muss nicht immer der FC-Bayern sein - von Trabant-Städtern, Bläser-Buben und Königs-Patrioten.

Text: Joachim Tillmann
Fotos: Dieter Mayr

 

mehr

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Bayerisches Fernsehen

Go, Trabi, Go!

Der Bayrische TrabantClub

Nach über 10 Jahren verschwindet die DDR so langsam aus unserer Erinnerung. Eines der wenigen Relikte: Der Trabi.
In Altötting sitzt Der Bayrische TrabantClub. Seine 80 Mitglieder schwören auf Formschönheit und deutsche Wertarbeit.
Quer über eine sächsisch-bayerische Liebesgeschichte.

mehr

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Blickpunkt Wochenblatt

Go Trabbi... Der Trabant erfreut sich noch immer - oder gerade jetzt - größter Beliebtheit. Davon konnten sich die Untrneukirchner kürzlich überzeugen, als bei einem Treffen des Bayrischen Trabant-Clubs ein gutes Dutzend der Boliden aufgereiht stand. Das Innenleben der Gefährte ist allerdings oft nicht mehr original: 143 PS bringt der schnellste Flitzer auf die Straße. Auch die Lackierungen waren in alten Zeiten nicht so zu haben. Unser Foto zeigt im Vordergrund den bayerischen Clubvorsitzenden Hans Stehberger aus München (links) und den "Landkreispräsi" Ike Sommer aus Kastl.

(Foto: Schmitzer)

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Fürstenfeldbrucker SZ

Trabis und ein VW-Flugmotor

Jede Meng Trabis, darunter auch ein Trabant-Kübelwagen mit der Flagge der ehemaligen DDR, Baujahr 1986, von Andreas Orth aus Altötting, sah man gestern am Tag der deutschen Einheit beim Oldtimer-Treffen des Vereins "Pro Luftfahrt" auf dem Flugplatz Jesenwang.

mehr

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

zurück