Alex Weg zum Trabi

1990 war ein historisches Jahr für mich: Abitur gemacht und der erste Urlaub mit dem Motorrad damals noch in der DDR. Auf der Fahrt hatte ich riesigen Respekt vor der VoPo und den auf der Autobahn lauernden Schlaglöchern. Doch laufend wurde ich von Trabis überholt. Das muß doch ein super Auto sein! Vehemente Versuche meiner Berliner Verwandtschaft schlugen fehl, mich mit einer Probefahrt in ihrem Trabi davon abzubringen. Und so kam es, daß das ohnehin notwendige Studentenauto ein Trabi 601 S de luxe wurde (etwas Luxus muß schon sein!). Das war dann auch der erste Trabi im Landkreis Altötting, der von einem Wessi gefahren wurde.

Wenn es bloß bei einem Trabi geblieben wäre... Mittlerweile sind es sechs.

Wenn es bloß bei den Trabis geblieben wäre... Mittlerweile sind es noch MZ´s, Simson´s, ein Wartburg 1.3, Lastenanhänger und Wohnwägen. Sobald wieder Platz da ist, geht es weiter...

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
mein Trabi-Cabrio

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Armaturenbrett meines Cabrios

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
mein QEK junior

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
QEK junior vorn

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
QEK junior Sitz- / Schlafgruppe

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
mein Eigenbau-Cabrio mit QEK junior

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Intercamp 355 L (noch Baustelle) und Wartburg 1.3 (mit dem darf ich nicht fahren, den beansprucht mein Schatz).
Der Sachsen-Anhänger ist mal gerade wieder voll mit Wartburgteilen...

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
auf die nächsten 1000.000 Wartburg-km!

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Wartburg mit Intercamp

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
nochmal der Intercamp (für die DDR zu schade, drum ging er gleich in den Export – meinen habe ich aus Holland)

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
vordere Sitzgruppe im Intercamp

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Küchenblock im Intercamp

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Bett im Intercamp

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
meine rote MZ ETZ 251

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
noch mal die rote...

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
... war eine der letzten Export-MZ von der DDR in die BRD...

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
...und nun schlägt das Imperium zurück

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
meine rote MZ ETZ 251 im Normalzustand...

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
... und vor der Abfahrt zum MZ-Treffen in Zschopau

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
unser ständiger treuer Begleiter und IFA-Fan Jessy

zurück