6. Oldtimer Treffen am Flugplaz von Jesenwang am 03. Oktober 2002

 

Die Mitglieder aus dem Raum Altötting haben sich bei Mc Donalds getroffen um nach Jesenwang zu fahren. Auf dem Weg zum Treffpunkt fiel der erste Trabi auf Grund von Vergaserproblem aus. Bis Hilfe nahte hatte ihn sein Besitzer aber schon wieder in Schwung gebracht. Das veranlasste uns allerdings zur Sicherheit ein paar Ersatzvergaser mitzunehmen was sich später als Wink des Schicksals herausstellen sollte. In Mühldorf sind dann noch weitere Clubmitglieder zu uns gestoßen. Bei diesem Treffpunkt fiel der nächste Trabi aus: er hatte keinen Saft mehr auf seiner Batterie, aber wir wären kein guter Club, wenn nicht alle mit anfassen würden.

So ging es wieder auf die Reise, doch nicht lange und der nächst Trabi blieb liegen. Aber wie bereits erwähnt, wir hatten Ersatzvergaser dabei! So wurde auf einem Parkplatz schnell dieser gewechselt und es konnte auch für die Nachhut weitergehen. Der zuerst liegen Gebliebene fuhr bis Jesenwang, machte aber auf dem Rückweg wieder schlapp. So wurde er bis zum Gasthaus geschleppt um ihn gemeinsam herzurichten.
Leider ohne Erfolg. Unser Pannenfahrzeug musste ihn bis nach Hause schleppen. Er läuft aber bereits wieder. So ein Ausflug ist halt ein Erlebnis für sich!

 

zurück